HomeBlog > Ladeinfrastruktur für Immobilien und Hotels

LADEINFRASTRUKTUR FÜR IMMOBILIEN UND HOTELS

Mit energielenker invest

Förderungen und Anreize zum Umstieg auf E-Mobilität lassen den Anteil an E-Fahrzeugen auf unseren Straßen rasant steigen. Als Folge wächst die Nachfrage nach Lademöglichkeiten. Auch Mietparteien von Wohnimmobilien sowie Hotelgäste sind zunehmend an Ladelösungen vor Ort interessiert. Damit stehen Immobilien- und Hotelbesitzer vor der Herausforderung eine passende Ladeinfrastruktur für diese Zielgruppen bereitzustellen, die auch ohne große Investitionen möglich ist.

Erfahren Sie hier mehr zu energielenker invest, einer Lösung, die für Vermieter, Verwalter, Bestandshalter und Hoteliers aufgrund geringer Investitionen besonders attraktiv ist.

Ladeinfrastruktur-Contracting für Immobilien- und Hotelbesitzer mit energielenker invest realisieren.

Ladeinfrastruktur für Vermieter und Hoteliers

Mit energielenker invest stellen uns Immobilienbesitzer und Hoteliers ihre elektrotechnisch vorbereiteten freien Stellflächen zur Verfügung, auf denen wir großflächig einfach zugängliche Lademöglichkeiten für Mieter und Hotelgäste errichten. Für Immobilienbesitzer oder Hoteliers entsteht kein finanzielles Risiko, denn die Finanzierung übernimmt energielenker.

Für Vermieter

Immer mehr Mieter benötigen eine Lademöglichkeit, um Ihr E-Fahrzeug zu Hause laden zu können. Denn geladen wird in den meisten Fällen da, wo geschlafen wird. Da aber in der Regel nicht alle Mietparteien zeitgleich auf E-Mobilität umstellen, besteht die Gefahr, dass Mieter von Ihrem Recht zum Aufbau einer eigenen Lademöglichkeit Gebrauch machen und so Insellösungen entstehen, die weder zukunftsfähig noch flexibel erweiterbar sind.

Für Hotelbetreiber

Hotelbetreiber stehen vor der Herausforderung ihren Gästen ein komfortables Laden zu ermöglichen. Denn 70 % der Deutschen nutzen für Reisen im Inland das Auto und gerade Dienstwagenfahrer gelten als Vorreiter beim Thema Elektromobilität. Aber auch Privatleute werden in Zukunft häufiger explizit Unterkünfte mit Lademöglichkeit buchen.

Der kostengünstige Einstieg in die E-Mobilität

Die Ausrüstung der Stellflächen mit Ladestationen und vor allem der spätere Betrieb inklusive der Abrechnung sind kostenintensiv und binden Personalressourcen. Aber das muss nicht sein: energielenker invest beinhaltet genau diese Leistungen. Wir installieren Ladepunkte an elektrotechnisch vorbereiteten Stellplätzen und rechnen diese direkt mit den Nutzern ab. Zudem gehören auch die Wartung sowie die Instandhaltung zu unserem Leistungspaket.

Bei Problemen erreichen Nutzer außerdem die persönliche energielenker Störungshotline. So entsteht weder Aufwand mit der Abrechnung, noch müssen Personalressourcen eingeplant werden. Immobilien- und Hotelbesitzer stellen lediglich die Stellflächen bereit und können zudem ihren Klimaschutz-Beitrag öffentlichkeitswirksam kommunizieren.

Wir investieren in Ihren Standort

Investition in Ladeinfrastruktur & Aufbau der Ladepunkte

Grünstromlieferung

Abrechnung mit Mietern oder Gästen

Flexible Erweiterung (abhängig von Ihren Gegebenheiten vor Ort)

Wartung & Instandhaltung

Störungsmanagement inkl. Störungshotline

Unsere zwei Investitionsmodelle: ChargeFix und ChargeFlex

Wir unterscheiden bei unserem Produkt energielenker invest zwischen zwei verschiedene Investitionsmodellen. Bei ChargeFix werden die Stellplätze einem Mieter oder einem Gast fest zugeordnet und nur dieser darf die Ladeinfrastruktur nutzen. Abgerechnet wird über eine monatliche Gebühr per SEPA-Lastschriftmandat. Bei ChargeFlex sind die Stellplätze frei verfügbar im öffentlichen oder halböffentlichen Parkraum und es gilt demensprechend auch der öffentliche Ladetarif. Die Abrechnung erfolgt dann via Direct Payment oder eRoaming.

Bei beiden Modellen installiert energielenker Ladepunkte an den bereits mit Elektro-Infrastruktur ausgestatteten Stellplätzen und kümmert sich um den reibungslosen Betrieb. Für jede Nutzergruppe haben wir, ob wiederkehrende oder einmalige Besucher, das passende Modell. Natürlich lassen sich beide Modelle auch an einem Standort kombinieren. So können zum Beispiel gewerbliche Mieter einen exklusiven Ladepunkt mieten und Privatpersonen nur laden, wenn Bedarf besteht.

Unsere Investitionsmodelle ChargeFix ChargeFlex
Anwendungsfälle Vermietete Immobilien (gewerblich oder privat) mit fester Stellplatzzuweisung Hotels oder vermietete Immobilien (gewerblich oder privat) ohne feste Stellplatzzuweisung
Nutzungsart Exklusive Nutzung durch einen Mieter Frei zugänglich für alle
Konditionen für den Nutzer Monatliche Mietgebühr + haushaltsübliche Stromkosten Öffentlicher Ladetarif
Abrechnungsart für den Nutzer SEPA-Lastschriftmandat Direct-Payment & eRoaming

Warum lohnt sich energielenker invest?

Bringen Sie Ihren Standort mit dem Aufbau von Ladelösungen für E-Autos auf einen nachhaltigen Kurs. Unsere Modelle lohnen sich für Standorteigentümer oder -verwalter, die

  • Lademöglichkeiten für E-Mobilisten bereitstellen wollen
  • Finanzielle und zeitliche Ressourcen schonen möchten
  • Zukunftsorientierte Mobilität unterstützen wollen
  • Einen Beitrag für den Klimaschutz leisten möchten, den Sie zudem öffentlich wirksam kommunizieren können


Sie haben Ihren Standort elektrotechnisch noch nicht auf E-Mobilität vorbereitet? Kein Problem, wir unterstützen Sie auch bei der Planung und Umsetzung von Elektromobilität, um eine zukunftsfähige Grundinfrastruktur zu schaffen.

Ansprechpartner Felix van Eck.

Felix van Eck