Lastmanagement Lobas2024-02-20T11:23:35+01:00

Dynamisches Lastmanagement Lobas

Intelligente Steuerung Ihrer Ladestationen

Das dynamische Lastmanagementsystem Lobas (Load Balancing System) von energielenker sorgt für Netzstabilität und ermöglicht ein zeitgleiches, effizientes und kostengünstiges Laden von E-Fahrzeugen – herstellerneutral, modular und ohne laufende Kosten.

Ihre Vorteile mit Lobas:

  • Keine laufenden Kosten
  • 60 % schnelleres Laden
  • PV-Überschussladen
  • Spitzenlastvermeidung
  • Keine teure Netzerweiterung
  • Priorisierung von Ladevorgängen
  • Integration vorhandener Speicherlösungen
Ansprechpartner Thomas Brutscher.

Thomas Brutscher

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Lobas – kurz und knapp erklärt

Je mehr Ladestationen an einem Standort angeschlossen werden, desto höher ist die Gefahr von Netzüberlastungen und teuren Lastspitzen. Mit Lobas, dem dynamischen Lastmanagement von energielenker, vermeiden Sie diese Gefahr. Lobas sorgt für eine kontinuierliche Netzstabilität, auch wenn mehrere Elektroautos zeitgleich laden. Die begrenzt zur Verfügung stehende Anschlussleistung an Ihrem Standort wird von unserem  Lastmanagementsystem ganz nach Ihren Bedürfnissen auf die einzelnen Ladepunkte verteilt. So vermeiden Sie eine Netzerweiterung.

Referenzen

Diese Kunden vertrauen auf Lobas