Elektromobilität2024-05-03T14:24:23+02:00
Elektromobilität mit energielenker umsetzen.

Elektromobilität

Fuhrpark und Flotten auf
E-Mobilität umstellen

Fuhrpark und Flotten auf E-Mobilität umstellen

Von der Konzeption über die Planung und den Aufbau bis zum Betrieb der Ladeinfrastruktur

Konzeption, Planung, Aufbau und Betrieb von Ladeinfrastruktur von energielenker.

Auf die Plätze, fertig, laden – energielenker ist Ihr Experte für Elektromobilität. Ob Umsetzungsberatung, technische Planung oder Aufbau von Ladeinfrastruktur inkl. Betriebsdienstleistungen, wie Abrechnungen und Wartungen. Bei uns bekommen Sie alle Leistungen rund um E-Mobilität aus einer Hand – modular und herstellerneutral.

Beratung & Konzeption

Individuelle und herstellerneutrale Konzepte für Elektromobilität

  • Fuhrparkanalyse und Beratung zu Fahrzeugtypen
  • Potentialanalyse und Konzeption der Ladeinfrastruktur
  • Beratung zur Einbindung Erneuerbarer Energien und Speicher
  • Kostenanalyse & Berücksichtigung von Fördermöglichkeiten

Planung & Aufbau von Ladestationen

Lassen Sie Ihre Ladeinfrastruktur von uns planen und umsetzen

  • Vor-Ort Aufnahme zur Bewertung der lokalen Gegebenheiten
  • Planung, technische Klärung und Genehmigungsmanagement
  • Installation der Ladeinfrastruktur inkl. PV-Anlagen & Batteriespeicher
  • Abnahme und Einweisung in die Ladeinfrastruktur

Betrieb & Abrechnung

Geben Sie Verantwortung ab und schonen Sie interne Ressourcen

  • Störungsmanagement inkl. Hotline
  • Individuelle Reportings zur Kostenstellenzuweisung
  • Abrechnung mit verschiedenen Nutzergruppen
  • Eine Ladekarte für alle Fälle

Dynamisches Lastmanagement Lobas

Intelligente und effiziente Steuerung von Ladevorgängen

  • Herstellerneutral: Mehr als 70 Ladestationen und 50 Zähler integriert
  • Keine laufenden Kosten
  • Modular erweiterbar und leicht einzubinden
  • PV-Überschussladen, Bildung von Ladegruppen, u.v.m.

Prämien für E-Fahrzeuge und Ladestrom

THG-Quoten

Elektromobilität spart CO2-Emissionen ein. Deshalb können Sie die Einsparung durch Ihre E-Fahrzeuge an quotenpflichtige Unternehmen durch uns vermarkten lassen. Zusammen mit unserem Partner kümmern wir uns um die Zertifizierung beim Umweltbundesamt, vermarkten die gebündelten THG-Quoten unserer Kunden an die Mineralölkonzerne und zahlen Ihnen eine Prämie aus.

In 2 Minuten zur Prämie

Daten eingeben

Fahrzeugschein hochladen

Prämien erhalten

Daten eingeben

Fahrzeugschein hochladen

Prämien erhalten

THG Quoten für Privatkunden und kleine Flottenbetreiber mit bis zu zehn E-Ladestationen.

Jetzt E-Fahrzeuge anmelden

Vermarkten Sie zusammen mit uns Ihre THG-Quoten. Anrechenbar sind neben E-PKW auch E-Roller, -Motorräder, -Transporter, -LKW und -Busse. Einfach anmelden und Fahrzeugschein hochladen.

THG Quoten für Flotten- und Ladepunktbetreiber mit mehreren E-Ladestationen.

Jetzt Ladestrom Ihrer Ladestationen anmelden

Melden Sie jetzt Ladestrom aus Ihren mindestens halböffentlich bereitgestellten Ladestationen an und erhalten mit jeder kWh eine Prämie.

Zugeschnittene Betriebspakete für jede Ladesituation

Lehnen Sie sich zurück und überlassen Sie uns die Betriebsführung Ihrer Ladeinfrastruktur. Wir nehmen Ihnen die aufwändigen Einrichtungsprozesse eines Backend-Systems ab, kümmern uns um die Verwaltung und Abrechnungen der Ladevorgänge und stellen Ihnen eine Ladekarte für jede Ladesituation bereit.

Laden am Unternehmensstandort, zuhause und im öffentlichen Raum

  • Einfaches Reporting der Ladevorgänge von Dienst- und Poolfahrzeugen
  • Einrichtung einer Zugangsbeschränkung mittels RFID
  • Abrechnung mit verschiedenen Nutzergruppen
  • Störungsmanagement inklusive Störungshotline
  • Ressourcen schonen durch automatisierte Prozesse
  • Einheitliche und zukunftsfähige Lösung
  • Zwei Zugriffsschlüssel für die Erfassung von dienstlichen und privaten Ladevorgängen
  • Individuelle Ladetarife je Mitarbeiter
  • Gleiche RFID-Karte wie am Unternehmensstandort (Charge@Work) & zu Hause (Charge@Home)
  • Vernetzung mit den größten eRoaming-Netzwerken
  • Stetige Erweiterung der Anbieter (z.B. regionale Stadtwerke)
  • Alle Ladepunkte einfach über die zugehörige App finden
energielenker Ladekarte für E-Autos.

Eine Ladekarte für alle Fälle

Wir betreiben Ihre Ladeinfrastruktur

Wir ermöglichen Dienstwagenfahrenden die Abrechnung an der privaten Wallbox

Wir ermöglichen das Laden unterwegs

Ab sofort: Förderung von Schnellladestationen für Unternehmen

  • Neues Förderprogramm “Nicht-öffentliche Schnellladeinfrastruktur für gewerbliche Unternehmen”
  • Gefördert werden: Ausgaben für die DC-Ladesäule(n), technische Ausrüstung (z.B. elektrischer Stromspeicher), Netzanschluss und Installation elektrischer Leitungen und Anschlüsse inkl. Tiefbauarbeiten
  • 40% Förderung für kleine und mittlere Unternehmen, 20% Förderung für Großunternehmen

Gerne übernehmen wir für Sie die Fachplanung und erstellen Ihnen ein unverbindliches Angebot für Schnellladestationen zur Beantragung der Förderung. Jetzt Kontakt aufnehmen.

energielenker invest  – Wir investieren in Ihren Standort

Elektromobilität als Standorteigentümer mit energielenker invest realisieren.

Ob Wohnungsbaugesellschaft, Immobilienverwalter oder Hotelbetreiber — alle Standorteigentümer stehen vor der Herausforderungen ihren Mietern und Gästen Lademöglichkeiten für E-Fahrzeuge zu bieten. Die komfortabelste Lösung zum schnellen Aufbau von Ladeinfrastruktur ist energielenker invest. Das Besondere: Sie müssen weder hohe Investitionen tätigen, noch die Abrechnungen mit den Nutzern abwickeln. Denn Investition und Betrieb übernehmen wir für Sie!

Ladeinfrastruktur zum Nulltarif

Sie stellen die Parkflächen und wir die Ladestationen! Gemeinsam ebnen wir so den Weg in eine zukunftsfähige Mobilität. Nie war die Realisierung von Ladeinfrastruktur einfacher.

Wir übernehmen den Betrieb

Sie müssen sich weder um die Energielieferung und Abrechnung kümmern, noch um Wartungs- und Instandhaltungsmaßnahmen. Alle Betriebsdienstleistungen übernehmen wir.

Für feste Nutzergruppen & Gäste

Wir bieten mit ChargeFix und ChargeFlex zwei Modelle: ChargeFix lohnt sich bei festen Stellplatzzuweisungen, während ChargeFlex ideal für frei zugängliche Stellplätze und wechselnde Nutzergruppen (z.B. Hotelgäste) ist.

Referenzen

Diese Kunden vertrauen auf die Expertise von energielenker

Unsere Partner

Wir setzen auf hohe Qualitätsstandards

FAQ

Haben Sie noch Fragen? Wir beantworten Ihnen die wichtigsten Fragen rund um Elektromobilität. Ihre Frage ist nicht dabei? Dann kontaktieren Sie uns.

Gibt es Fördermöglichkeiten?2023-02-02T10:33:59+01:00

Aktuell gibt es eine große Anzahl bundes- und landesweiter Förderprogramme, die sich in bezogen auf die Themenfelder Umsetzungsberatung, Aufbau von Ladeinfrastruktur, PV und Batteriespeicher individuell unterscheiden. Jetzt den Umstieg auf Elektromobilität zu starten, lohnt sich mehr denn je. Kontaktieren Sie uns gern und wir finden heraus, welche Förderung für Sie in Frage kommt.

Welche Arten von E-Fahrzeugen gibt es?2023-01-16T08:45:53+01:00

Die wichtigsten Antriebstypen, welche in der Regel auch förderfähig sind, sind Plug-In Hybride (PHEV) und vollelektrische Fahrzeuge (BEV).

Battery Electric Vehicle (BEV)

  • reiner Elektromotor
  • Reichweite richtet sich nach Batteriekapazität und Verbrauch
  • Bremsvorgang generiert Strom, welcher den Akku lädt (Rekuperation)
  • kein Ausstoß von Kohlendioxid (CO2) oder Stickoxide (NOx) im Fahrbetrieb

Plug-in-Hybrid Electric Vehicle (PHEV)

  • Elektro- und Verbrennungsmotor
  • externe Lademöglichkeit mittels eines Steckers (engl.: Plug)
  • Bremsvorgang generiert Strom, welcher den Akku lädt (Rekuperation)
  • zwei Antriebe = höheres Gewicht und verkleinerte Ladefläche

Welche Ladestecker gibt es?2023-01-16T09:45:12+01:00

In Europa haben sich zwei Stecker durchgesetzt. Im langsamen Wechselstrombereich (AC) ist es der Typ2 Stecker und im schnelleren Gleichstrombereich (DC) ist es der Combo-2-Stecker.

Typ 1
AC bis 7,4 kW

Icon Stecker-Typ-1 E-Mobilität.

Typ 2
AC bis 43 kW

Icon Tesla-Supercharger Stecker E-Mobilität.

Combo 2
AC & DC bis zu 350 kW

Icon Combo-Stecker E-Mobilität.

CHAdeMO
DC bis 100 kW

Icon CHAdeMO-Stecker E-Mobilität.

Tesla Supercharger
DC bis zu 145 kW

Icon Tesla-Supercharger Stecker E-Mobilität.

TOP THEMEN

Weitere Lösungen und Branchennews

Nach oben